Juapaka Ishanti - genannt Shanti

geboren am 26. August 2018 -
black-silver-mackerel-torbie/ white

Ishanti war das einzige Mädel in unserem I-Wurf und so war es keine Frage, dass sie bleiben wird. Sie ist ein lustiges lebendfrohes Mädel, was gelernt hat, sich bei drei Brüdern gut durchzusetzen und immer in Bewegung ist. Nachdem ihre Brüder ausgezogen ist, hat sie nahtlos weitergespielt mit den drei Jungs aus dem J-Wurf.
Ishanti hat nur wenig rot abbekommen in ihrem Mäntelchen, aber das macht ja nichts :-).
Ob Ishanti hier mal Kinder haben wird, wird die Zeit weisen, Ihr Bruder Isipho ist auch noch potent und so wird die Zeit, wie so oft, zeigen, was passiert.
Update:
Ishanti hat nun hier zwei Würfe gehabt, nämlich den K-Wurf, der ein wenig gegen meine Planung durchgesetzt wurde und undseren O-Wurf. Ishanti wird jetzt in den Ruhestand gehen.


Hier geht es zum Stammbaum:

Stammbaum/ Pedigree


In der folgenden Tabelle finden sich die Gesundheitsergebnisse:

HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie) - Gentest MYPBC3 Mutation 1 (Myers) 26. August 2018 negativ (über die Eltern / by the parents)
SMA (Spinale Muskelatrophie) 26. August 2018 negativ (über die Eltern/ by the parents)
PKD (Polycystic Kidney Disease - Polyzystische Nierenerkrankung) 21. Februar 2020 - Kleintierzentrum Harsefeld - Dr. Mischke negativ
HD (Hüftgelenksdysplasie) 21. Februar 2020 Auswertung folgt
PL (Patella Luxation) 21. Februar 2020 - Kleintierzentrum Harsefeld - Dr. Mischke links Grad 0/ rechts Grad 0
PK-Mangel (PK Deficiency) 26. August 2018 n/n über die Eltern/ by the parents
HCM - Ultraschall / HCM Echo 21. Februar 2020 - Kleintierzentrum Harsefeld - Dr. Mischke negativ zum Zeitpunkt der Untersuchung/ negative at the time of examination
     

20. Januar 2019

Januar 2019